18 Dec 2020 15:30

Liquidation of SEB Alternative Strategies SICAV – SEB Diversified as of January 2021

We wish to inform you that, on 18 December 2020, the Board of the Directors of the sub fund SEB Alternative Strategies SICAV – SEB Diversified decided to put the sub fund into liquidation. The liquidation takes effect as of 12 January 2021.

The sub fund’s assets under management have decreased steadily since 2017. By the time of this notice, the assets under management have decreased by 40% since their peak. The decrease has been driven by weak performance and, as a consequence, continued outflows.

In this situation, the Board of Directors of the sub fund considers that liquidation is in the best interest of the shareholders of the sub fund.

The Board of Directors of the sub fund has decided to suspend the possibility to:

  • Subscribe in or convert into the shares of the sub fund as of cut off time on 18 December 2020
  • Redeem or convert out of shares of the sub fund as of cut off time on 11 January 2021

The liquidation proceeds will be distributed to investors as soon as possible after the completion of the liquidation.

Any expenses related to the sub fund’s liquidation will be borne by the management company, SEB Investment Management AB.

All the share classes will be liquidated/Alle Anteilsklassen werden liquidiert:

Share class ISIN codes

C (H-SEK)

LU1188221706

HNWD (H-SEK)

LU1188222266

IC (EUR)

LU1188222340

IC (H-SEK)

LU1188222696

SIC (H-USD)

LU1188223231

 Past performance does not guarantee future performance. The value of investment funds and other financial instruments may rise as well as fall and there is no guarantee you will recover your original investment. Key investor information documents and prospectuses are available on www.sebgroup.lu/funds.

 

Liquidation des SEB Alternative Strategies SICAV – SEB Diversified im Dezember 2020

 Hiermit möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass der Verwaltungsrat des Teilfonds SEB Alternative Strategies SICAV – SEB Diversified am 10. Dezember 2020 beschlossen hat, den Teilfonds zu liquidieren. Die Liquidation wird am 17. Dezember 2020 um 15.30 Uhr wirksam.

 Das vom Teilfonds verwaltete Vermögen ist seit 2017 beständig gesunken. Zum Veröffentlichungsdatum der vorliegenden Mitteilung hat sich das verwaltete Vermögen gegenüber seinem Höchstwert um 40% verringert. Der Rückgang war durch eine schwache Performance und infolgedessen beständigen Mittelabflüssen bedingt.

 Unter diesen Umständen ist der Verwaltungsrat des Teilfonds der Auffassung, dass die Liquidation im besten Interesse der Anteilinhaber des Teilfonds ist.

Der Verwaltungsrat des Teilfonds hat Folgendes beschlossen:

  • Ab Auftragsannahmeschluss am 7. Dezember 2020 ist es nicht mehr möglich, Anteile des Teilfonds zu zeichnen.
  • Ab Auftragsannahmeschluss am 7. Dezember 2020 ist es nicht mehr möglich, einen Umtausch in Anteile des Teilfonds vorzunehmen.
  • Ab Auftragsannahmeschluss am 15. Dezember 2020 ist es nicht mehr möglich, Anteile des Teilfonds zurückzugeben.
  • Ab Auftragsannahmeschluss am 15. Dezember 2020 ist es nicht mehr möglich, einen Umtausch von Anteilen des Teilfonds in andere Anteile vorzunehmen.

 Die Liquidationserlöse werden so schnell wie möglich nach Abschluss des Liquidationsverfahrens an die Anleger ausgezahlt. Jegliche Kosten im Zusammenhang mit der Liquidation des Teilfonds trägt die Verwaltungsgesellschaft SEB Investment Management AB.